Zum Hauptinhalt springen

Wegen KlimaschutzBasler Beamte erhalten Flugverbot

Für Reisen in einem Radius von bis zu 1000 Kilometern um Basel müssen Staatsangestellte des Kantons Basel-Stadt den Zug nehmen.

Mitarbeiter des Kantons dürfen für Kurzstrecken bis 1000 Kilometer nicht mehr abheben.
Mitarbeiter des Kantons dürfen für Kurzstrecken bis 1000 Kilometer nicht mehr abheben.
Foto: Keystone

Staatsangestellte und Regierungsräte dürfen ab Juli nicht mehr mit dem Flugzeug nach Hamburg fliegen. Das hat die Regierung mit einer Verordnungsänderung am Dienstag beschlossen. Grüne-Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann muss künftig auf beiden Wegen den Zug nehmen, wenn sie Veranstaltungen wie der Eröffnung der Elbphilharmonie beiwohnen möchte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.