Zum Hauptinhalt springen

Moment malBasler Pfarrer ruft zum Mord an Trump auf

Faktenfrei: Pfarrer Martin Dürr unterstellt dem US-Präsidenten eine todbringende Haltung in der Corona-Krise und wünscht eindringlich, dass der «faschistische Diktator umgebracht» werde.

Wann ist der Moment gekommen, einen faschistischen Diktator umzubringen? Was braucht es noch. Nochmals: Was braucht es denn noch?

Industriepfarrer Martin Dürr
Ausschnitt aus Martin Dürrs Eintrag. Er ist mittlerweile nur noch für «seine Zielgruppe» aufrufbar.
Schlusspointe: «Er entschied sich für den Tyrannenmord».
102 Kommentare
    Patrick Renold

    D. Trump hat einen etwas anderen Stil und macht nicht alles richtig aber er hat auch richtige Entscheidungen getroffen was China anbetrifft. Die Medien und dieser Pfarrer stecken unter einer Decke und daher muss beides mit Vorsicht genossen werden.