Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

132 Millionen Franken für KMUBaselland zahlt rasch und massiv höhere Corona-Hilfsgelder

Regierungsrat Anton Lauber hat seine Meinung geändert und ist neu für höhere À-fonds-perdu-Beiträge.
Weiter nach der Werbung

Regierung gibt Widerstand auf

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Hampe Pauli

    Wichtig im Ganzen ist nur, dass man wenigstens intensiv diese Verteilung der Gelder kontrolliert. Man hört ja diverse Voten des Missbrauches!