Zum Hauptinhalt springen

Zwei mutmassliche Einbrecher gefasst

Dank der guten Beschreibung durch einen aufmerksamen Anwohner konnten am Mittochabend zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen werden.

Am Mittwochabend konnte die Baselbieter Polizei in Binningen gegen 18.00 Uhr zwei mutmassliche Einbrecher in Gewahrsam nehmen Wie die Polizei mitteilte, hatte ihr kurz nach 17.30 Uhr ein Anwohner via Notruf mitgeteilt, dass sich im Gebiet Blauenweg und Bündtenweg zwei verdächtige männliche Personen aufhielten. Sie sollen durch das Quartier geschlichen sein und Liegenschaften beobachtet haben. Der Anrufer soll die Verdächtigen so gut beschrieben haben, dass die Polizei diese kurz darauf anhalten konnte. Sie hatten versucht, sich durch die Baslerstrasse aus dem Staub zu machen, wo sie aber schliesslich gestellt wurden. Bei ihnen wurde Einbruchwerkzeug gefunden. Bei den zwei angehaltenen, mutmasslichen Einbrechern handelt es sich laut Polizeiangaben um Serben im Alter von 32 und 34 Jahren. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen sie entsprechende Strafverfahren eröffnet und wird beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragen. Derweil klären Polizei und Staatsanwaltschaft ab, ob die zwei Männer noch für weitere Delikte in Frage kommen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch