Zum Hauptinhalt springen

Zwei Häftlinge aus Gefängnis ausgebrochen

In der Nacht auf Montag sind aus dem Gefängnis Arlesheim zwei Untersuchungshäftlinge ausgebrochen. Von ihnen fehlt bisher jede Spur.

Über alle Berge: Diesen beiden Häftlingen gelang die Flucht aus dem Arlesheimer Gefängnis.
Über alle Berge: Diesen beiden Häftlingen gelang die Flucht aus dem Arlesheimer Gefängnis.
Polizei BL

Die beiden Männer sassen wegen Vermögensdelikten in Untersuchungshaft. Die Baselbieter Polizei hat zusammen mit dem Grenzwachtkorps eine Grossfahndung eingeleitet.

Um keine Nachahmungstäter zu motivieren, werden über die genauen Umstände des Ausbruchs keine weiteren Angaben gemacht, wie die Baselbieter Sicherheitsdirektion am Montag mitteilte. Bei den Ausbrechern handle es sich um einen 43-jährigen Rumänen und einen 27-jährigen Albaner.

Beide sassen seit Dezember 2013 respektive Juni 2014 in Untersuchungshaft.

SDA/jg

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch