Zum Hauptinhalt springen

Versuchter Raub auf Tankstellenshop

Ein Unbekannter versuchte Donnerstagabend einen Tankstellenshop in Muttenz zu überfallen - verliess den Shop jedoch ohne Beute.

cj
Bei dem Täter handelt es sich um einen muskulösen grossen Mann, welcher zum Tatzeitpunkt einen dunklen Pulli und eine helle Hose trug.
Bei dem Täter handelt es sich um einen muskulösen grossen Mann, welcher zum Tatzeitpunkt einen dunklen Pulli und eine helle Hose trug.
Polizei BL

Laut Angaben der Baselbieter Polizei, versuchte ein unbekannter Mann am Donnerstagabend kurz vor 23.00 Uhr einen Tankstellenshop an der Prattlerstrasse in Muttenz zu überfallen. Im Shop traf er auf eine Angestellte und teilte ihr mit, dass er vorhabe die Tankstelle zu überfallen, worauf sie sich sofort in ein Büro zurückziehen konnte. Der Täter verliess die Tankstelle jedoch ohne Beute und flüchtete Richtung Basel.

Die Baselbieter Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, jedoch ohne Erfolg.

Der mutmassliche Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 185 cm gross, muskulöse Statur, trug eine helle Jeans, eine schwarze Kapuzenjacke/Kapuzenpullover mit einer Gesichtsmaske und einer Baseballcap. Er sprach Schweizerdeutsch.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch