Zum Hauptinhalt springen

Velofahrerin von Lieferwagen angefahren und verletzt

Eine Lenkerin übersah in Muttenz bei der Einfahrt in einen Verkehrskreisel eine Velofahrerin. Bei dem folgenden Sturz verletzte sich die Frau und musste ins Spital eingeliefert werden.

Eine Velofahrerin ist am Mittwochmorgen in Muttenz von einem Lieferwagen angefahren worden. Beim Sturz erlitt die 50-Jährige Verletzungen. Die Sanität brachte sie ins Spital.

Der Unfall hatte sich kurz nach 7.30 Uhr im Kreisel Rheinfelder- und Auhafenstrasse zugetragen. Wie die Polizei mitteilte, hatte die 42-jährige Lenkerin des Lieferwagens vor dem Kreisel auf der Rheinfelderstrasse angehalten. Als sie wieder losfuhr, übersah sie die Velofahrerin, die sich schon im Kreisel befand.

SDA/lub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch