Zum Hauptinhalt springen

Velofahrer verunfallt, Autofahrer ergreift Fahrerflucht

Die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen zu dem Autofahrer der Fahrerflucht ergriff.

Bei einem Ausweichmanöver ist ein Radfahrer in der Güterstrasse in Basel gestürzt. Er zog sich Verletzungen zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Nach Angaben der Polizei wich der Velofahrer am Donnerstag um 7 Uhr einem Auto aus, um eine Kollision zu verhindern. Der Autofahrer machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch