Zum Hauptinhalt springen

Velofahrer raubt Velofahrerin aus

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagnachmittag in Kleinbasel eine Velofahrerin ausgeraubt. Die 66-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Der Täter war ebenfalls mit dem Velo unterwegs und fuhr zunächst an einem Rotlicht an der Verzweigung Hammerstrasse/Feldbergstrasse neben die dort wartende Frau, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Freitag mitteilte. In der Folge raubte der Mann der Frau eine Tasche aus dem Velokorb und stiess sie dabei um.

Der gemäss Mitteilung Basler Dialekt sprechende Mann mit einer ungepflegten Erscheinung flüchtete nach der Tat um 15.30 Uhr in unbekannte Richtung. Eine Fahndung blieb zunächst erfolglos. Die Staatsanwaltschaft sucht Zeugen.

SDA/ker

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch