Zum Hauptinhalt springen

Über 1400 Sänger am Jugendchor-Festival

Das 8. Europäische Jugendchor-Festival hat von Auffahrt bis Sonntag in Basel über 1400 Kinder und Jugendliche vereinigt.

Das Europäische Jugendchor-Festival feierte sein 20. Jubiläum und fand zum achten Mal von Auffahrt bis Sonntag in Basel statt. Es hat über 1400 Kinder und Jugendliche vereinigt – 1000 von ihnen kamen aus der Schweiz , rund 400 aus dem Ausland.

Die Kinder und Jugendlichen sangen an 50 Veranstaltungen in Basel und in der Region. Fast alle Anlässe waren ausverkauft. Neben dem Gesang stand der interkulturelle Austausch im Zentrum, wie die Veranstalter mitteilten. Festivallied war der Titel «Music is everywhere».

Die Chöre kamen neben der Schweiz aus Dänemark, Estland, Finnland, den Niederlanden, Portugal, Russland, Schweden, Slowenien, Kuba und der Tschechischen Republik. Zu dem Anlass hielten auch die Schweizer Chorleiter ihr Treffen ab. 130 nahmen daran teil. Das Jugendchor-Festival findet alle zwei Jahre statt, die nächste Ausgabe ist an den Auffahrtstagen 2014 geplant.

SDA/lub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch