Zum Hauptinhalt springen

Töfffahrer fast doppelt so schnell wie erlaubt

Fast doppelt so schnell wie erlaubt ist ein Motorradfahrer am frühen Sonntagmorgen von der Polizei auf der Prattelerstrasse in Muttenz erwischt worden.

Gemessen wurde ein Tempo von 100 Stundenkilometern. Erlaubt wären an jener Stelle aber nur 50 Stundenkilometer.

Nach Abzug des gesetzlichen Toleranzwerts hatte der Lenker damit 47 Stundenkilometer zu viel auf dem Tacho, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Erfasst wurde er von der Messanlage 21 Minuten nach Mitternacht. Er muss mit einer Busse und einem mehrmonatigen Führerausweis rechnen.

SDA/amu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch