Zum Hauptinhalt springen

Stromausfall wegen defekten Schalters

In Teilen der Solothurner Gemeinden Gempen und Nuglar-St. Pantaleon ist am Dienstagmorgen für 70 Minuten der Strom ausgefallen.

Ein defekter Schalter führte gemäss des Baselbieter Energieversorgers Genossenschaft Elektro Birseck (EBM) zum Unterbruch. Vom Stromausfall betroffen waren von 8.44 Uhr bis 9.54 Uhr insgesamt 694 Kunden. Der Grund für den Stromausfall war gemäss Angaben der EBM ein defekter Schalter an einer 13-kV-Freileitung.

Um die Ursache der Störung festzustellen, wurde eine Suchschaltung ausgelöst. Dies hatte zur Folge, dass der Strom nochmals kurz zweimal ausfiel.

SDA/amu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch