Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte nach Schlägerei

Ein Streit zwischen zwei Gruppen in Basel ist zu einer Schlägerei ausgeartet. Dabei wurden zwei Jugendliche verletzt. Die Polizei nahm drei Personen fest.

Zwei Gruppen gingen auf der Theaterstrasse aufeinander los.
Zwei Gruppen gingen auf der Theaterstrasse aufeinander los.
Keystone

Der Streit in der Theaterstrasse sei in der Nacht auf Sonntag zwischen zwei Gruppen junger Erwachsener ausgebrochen, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt am Sonntag mitteilte. Plötzlich hätten sich mehrere Männer eingemischt, die unter anderem mit Stangen von Bauabschrankungen bewaffnet waren.

Bei den Auseinandersetzungen seien ein 19-jähriger Kosovare und ein 20-jähriger Schweizer verletzt worden. Sie mussten in die Notfallstation gebracht werden. Die beiden und ein weiterer 19-jähriger Kosovare wurden festgenommen. Der genaue Tathergang sei noch noch nicht geklärt. Die Polizei sucht deshalb Zeugen.

SDA/amu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch