Zum Hauptinhalt springen

Zwei Einbrecher in flagranti erwischt

Auf dem Weg zur Arbeit macht ein Basler Polizist eine spannende Entdeckung.

Eine Patrouille der Basler Polizei hat am Mittwoch zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen. Foto: Andreas Blatter
Eine Patrouille der Basler Polizei hat am Mittwoch zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen. Foto: Andreas Blatter

Ein Basler Polizist hat am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr zwei mutmassliche Einbrecher in der Müllheimerstrasse auf frischer Tat ertappt. Auf seinem Weg zur Arbeit fielen dem Polizisten zwei Männer auf, die an mehreren Liegenschaften versuchten, die Türen aufzuwuchten.

In der Müllheimerstrasse hatte einer der Männer schliesslich Erfolg und verschaffte sich gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus. Der Einbrecher und sein Komplize, der draussen wartete, wurden kurze Zeit später von einer Patrouille der Polizei angehalten und festgenommen.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei Rumänen im Alter von 36 und 48 Jahren. Die beiden hatten Einbruchwerkzeug dabei. Die Staatsanwaltschaft klärt nun ab, ob die beiden für weitere Delikte verantwortlich sind.

Wer Hinweise zum Einbruch oder zu ähnlichen Fällen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei telefonisch (061 267 71 11) in Verbindung zu setzen oder die nächste Polizeiwache aufzusuchen. (lg)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch