ABO+

«Wir sitzen auf einem Pulverfass»

Die Anschlagspläne des Islamischen Staates bringen die meisten Basler nicht aus der Ruhe. In Kleinhüningen gibt es jedoch Widerstand gegen die Konzentration von ­Gefahrgütern.

Ein Öltank am Basler Rheinhafen. In der Nähe plante der IS einen Anschlag auf ähnliche Tanks. Foto:

Ein Öltank am Basler Rheinhafen. In der Nähe plante der IS einen Anschlag auf ähnliche Tanks. Foto:

(Bild: Kostas Maros)

Alessandra Paone

Eine Woche ist es her, seit bekannt wurde, dass Kämpfer des Islamischen Staates im Januar einen Terrorangriff in der Schweiz geplant hatten. Ziel des Anschlags wäre der Rheinhafen in Basel gewesen – ein wirtschaftlich wichtiger Punkt, direkt an der Grenze zu Frankreich und Deutschland. Dies zeigen sichergestellte Daten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt