Zum Hauptinhalt springen

Von Bus überrollt: Velofahrerin stirbt in Feldbergstrasse

Die Frau konnte bisher nicht identifiziert werden, wie die Basler Kantonspolizei mitteilt.

Die Polizei hat das Gebiet gesperrt. Foto: Kantonspolizei Basel-Stadt
Die Polizei hat das Gebiet gesperrt. Foto: Kantonspolizei Basel-Stadt

Eine Velofahrerin hat sich am Montagnachmittag in der Feldbergstrasse bei einem Unfall mit einem Bus so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstorben ist. Die Frau konnte bisher nicht identifiziert werden, wie die Basler Kantonspolizei mitteilt.

Der Unfallhergang ist laut Polizei noch unklar. Gemäss ersten Erkenntnissen bog die Velofahrerin kurz vor 14 Uhr aus der Mörsbergerstrasse nach rechts in die Feldbergstrasse ein. Dort kollidierte sie mit einem Bus der Linie 30, stürzte und wurde überrollt.

Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten hat die Polizei die Feldbergstrasse zwischen Mörsbergerstrasse und Müllheimerstrasse gesperrt. Mittlerweile ist die Blockierung behoben, wie die Basler Verkehrsbetriebe (BVB) auf Twitter vermelden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch