Zum Hauptinhalt springen

Velofahrer kollidiert mit Tram

Der 40-jährige Mann wurde beim Unfall verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Die Verkehrspolizei musste die Kreuzung vorübergehend sperren.
Die Verkehrspolizei musste die Kreuzung vorübergehend sperren.
Benjamin Wirth

Ein Velofahrer war um 16.20 Uhr hinter einem vor ihm fahrenden Tram über die Margarethenbrücke unterwegs, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement von Basel-Stadt am Montag mitteilte. Als der 40-jährige Mann auf der Kreuzung nach links in die Viaduktstrasse abbiegen wollte, übersah er ein Tram, das ihm von der Inneren Margarethenstrasse entgegenkam, und kollidierte mit diesem.

Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte den Mann ins Spital. Die Verkehrspolizei musste die Kreuzung vorübergehend sperren, dadurch entstanden Verkehrsbehinderungen.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch