Zum Hauptinhalt springen

Todesstoss für die diesjährige Flora-Buvette

Die Flora-Buvette wird dieses Jahr ihren Betrieb nicht aufnehmen können – wegen Einsprachen und überforderten Behörden. Auch der Start von zwei weiteren Buvetten am Rhein ist noch unklar.

Sie soll ihren Betrieb – im Gegensatz zur Flora-Buvette – noch diesen Sommer aufnehmen: Die Buvette bei der Oetlingerstrasse. (Visualisierung)
Sie soll ihren Betrieb – im Gegensatz zur Flora-Buvette – noch diesen Sommer aufnehmen: Die Buvette bei der Oetlingerstrasse. (Visualisierung)

Vier Buvetten am unteren Kleinbasler Rheinufer hatte das Bau- und Verkehrsdepartement für dieses Jahr versprochen. Jetzt sind es noch drei, die öffnen wollen. Die Buvette an der Florastrasse, für deren Betrieb die Gastronomin Bettina Larghi den Zuschlag erhalten hat, wird definitiv nicht in diesem, sondern erst im nächsten Jahr starten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.