Zum Hauptinhalt springen

Tattoo wartet auf Bewilligung

Die Chancen stehen gut, dass die achte Ausgabe des Erfolgsanlasses stattfinden kann. Die Organisatoren rechnen aber mit neuen Auflagen für das Kasernenareal. Inzwischen sind bereits über 100'000 Tickets verkauft.

Bald auch in Zürich: Das Programm für das diesjährige Tattoo in Basel steht (Bild von 2012).
Bald auch in Zürich: Das Programm für das diesjährige Tattoo in Basel steht (Bild von 2012).
Keystone

Findet es wieder statt, das Basel Tattoo? Das Datum wenigstens ist schon festgelegt: 19. bis 27. Juli. Auch das Programm steht. Und der Ort soll das Kasernenareal bleiben. Nur etwas fehlt: die Bewilligung.

Basel-Tattoo-Produzent Erik Julliard mag nicht schwarz sehen; noch ist er zuversichtlich, dass auch das kommende achte Basel Tattoo, für das bereits knapp 110 000 Billette verkauft worden sind, wieder im Hof der ehemaligen Kaserne stattfinden wird. «An die Bewilligung werden höchstens allfällige Auflagen geknüpft.» Und damit spricht er die Toilettensituation an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.