Zum Hauptinhalt springen

Täter nach Einbruch gefasst

Am Freitagnachmittag wurde in der Basler Feldbergstrasse eingebrochen. Die mutmasslichen Diebe sind bereits bei der Polizei.

In der Feldbergstrasse wurde in ein Büro eingebrochen. (Symbolbild)
In der Feldbergstrasse wurde in ein Büro eingebrochen. (Symbolbild)
Keystone

Um etwa 15 Uhr wurde am vergangenen Freitag in eine Liegenschaft in der Feldbergstrasse eingebrochen. Da die Kantonspolizei umgehend eine Fahndung einleitete, konnten mutmassliche Täter bereits festgenommen werden.

Eine Büroangestelle, die in der Liegenschaft arbeitet, habe ein lautes Krachen gehört, teilt die Polizei mit. Sofort ging sie in ein anderes Büro nachschauen. Sie stellte einen unbekannten Eindringling fest, der daraufhin die Flucht ergriffen hatte.

Dank einer guten Personenbeschreibung konnte die Polizei Basel-Stadt kurz danach die mutmasslichen Täter, einen 52-jährigen Italiener sowie einen 22-jährigen Deutschen, welcher sich ebenfalls am Tatort aufgehalten haben soll, festnehmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch