Sepp Blatter zu Gast an der Uni Basel

Der ehemalige Fifa-Präsident diskutiert heute Abend in Basel mit Luis Moreno Ocampo, Ex-Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs, über die Zukunft des Weltfussballverbandes.

Die öffentliche Podiumsdiskussion findet um 17.15 im Zentrum für Lehre und Forschung an der Universität Basel statt. Moderiert wird das Gespräch vom Basler Strafrechtsprofessor, Antikorruptionsexperten und ehemaligen Fifa-Reformer Mark Pieth.

Die Diskussion soll sich um jene Fragen drehen, denen die Fifa sich nach den schweren Vorwürfen der letzten Jahre stellen muss. Etwa: Wie kann sich die Fifa von dem Vorwurf der Korruption lösen und wieder Vertrauen gewinnen? Wie kann sie sich zu einer transparenten und effizienten Institution entwickeln?

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt