Zum Hauptinhalt springen

Semesterbeginn in Basel

Die Universität Basel erwartet rund 12'200 Studierende im Herbstsemester 2016. Die Zahl wird bis Ende Jahr sogar noch grösser.

Am Montag geht es los mit den ersten Vorlesungen.
Am Montag geht es los mit den ersten Vorlesungen.
Roland Schmid

An der Universität Basel beginnt am Montag für 12'247 Studierende das Herbstsemester 2016. Erwartet werden über 2000 Studentinnen und Studenten, die neu in die Uni eintreten. Von ihnen stehen rund 1600 am Anfang ihres Studiums.

Die Immatrikulation der neuen Studierenden ist jedoch noch nicht abgeschlossen, wie die Universität am Donnerstag mitteilte. Die Uni gehe heute davon aus, dass bis Ende Jahr die Anzahl der Studierenden das Vorjahresniveau erreichen wird. Damals waren 12'729 Personen eingeschrieben. Die definitiven Zahlen sollen im Dezember vorliegen.

SDA/lip

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch