Zum Hauptinhalt springen

Rockstars vor der Basler Linse

Die Augenblicke direkt nach dem Auftritt sind für jeden Musiker etwas Besonderes. Der Basler Matthias Willi (34) lichtet die Rockstars in eben diesem Moment ab – das klappt aber nicht immer.

Ein Bild, das um die Welt ging: Der ausgelaugte Punkrocker Iggy Pop nach seinem Konzert im Zürcher Club X-tra.
Ein Bild, das um die Welt ging: Der ausgelaugte Punkrocker Iggy Pop nach seinem Konzert im Zürcher Club X-tra.
Matthias Willi
Mit diesem Foto begann die «Moment After The Show»-Reihe: Juliette Lewis im Backstage-Bereich der Luzerner «Schüür».
Mit diesem Foto begann die «Moment After The Show»-Reihe: Juliette Lewis im Backstage-Bereich der Luzerner «Schüür».
Matthias Willi
Originell: Bandfoto für die Basler Italo-Rapper Tempo al Tempo.
Originell: Bandfoto für die Basler Italo-Rapper Tempo al Tempo.
Matthias Willi
1 / 27

Ausgelaugt, mit abwesendem Blick, nacktem Oberkörper und offener Hose sitzt Iggy Pop im Backstage-Bereich. Er kommt direkt von der Bühne des Zürcher Konzerttempels X-tra. Die schulterlangen Haare des US-Rockstars sind schweissgetränkt, seine Finger umklammern einen Pastikbecher mit Bier. Auf genau diesen Moment hat Matthias Willi gewartet. «You’ve got thirty fucking seconds», gibt Iggy Pop zu verstehen; der Basler fokussiert und schiesst seine Bilder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.