Zum Hauptinhalt springen

Parkgebühren vergrämen Rollerfahrer

Ab Herbst soll in Basel das neue Regime für Töff-Parkplätze eingeführt werden – das missfällt den Betroffenen. Das sei eine «links-grüne Strafgebühr», sagt FDP-Grossrat Roland Vögtli.

Teure Angelegenheit: Die Rollerfahrer sollen künftig zur Kasse gebeten werden.
Teure Angelegenheit: Die Rollerfahrer sollen künftig zur Kasse gebeten werden.
Keystone

Möglicherweise gehen die neuen Parkgebühren für Roller und Motorräder auf einen Konflikt zwischen Grossräten unterschiedlicher politischer Lager zurück. So soll SVP-Grossrat Alexander Gröflin eines Morgens mit dem Roller durch die Freie Strasse zum Rathaus gebraust sein. Beobachtet habe ihn dabei SP-Grossrat Jörg Vitelli, Besitzer eines Velofachgeschäfts, der darüber wütend geworden sei, den ­jungen Gröflin zurechtwies und ihn abstrafen wollte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.