Zum Hauptinhalt springen

Parkbusse wegen Baustelle

Weil Baustellencontainer die Parkplätze besetzten, hat eine Lenkerin ihr Auto falsch parkiert. Die Polizei liess keine Gnade walten.

Container in der blauen Zone: Leitungsverlegungen und andere Bauarbeiten erschweren den Anwohnern der Schorenmatten das Parkieren.
Container in der blauen Zone: Leitungsverlegungen und andere Bauarbeiten erschweren den Anwohnern der Schorenmatten das Parkieren.
Moira Mangione

Einen Parkplatz zu finden in der Stadt Basel ist nicht immer einfach. Diese Erfahrung machen viele Autofahrer zu verschiedenen Wochentagen und Tageszeiten. In gewissen Quartieren wie zum Beispiel im Gundeli oder Kleinbasel ist der Parkplatzdruck besonders hoch, sodass Autofahrer minutenlang suchen.

Manchmal tragen auch die Autofahrer selbst etwas zur Situation bei. So handeln sie egoistisch, lassen zum Querstrich des Parkfelds einen Meter offen und verschenken somit Parkraum. Oder aber sie schliessen nicht bündig zur Karosse vorne oder hinten auf und schon passt nur noch ein Smart in die Lücke.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.