Zum Hauptinhalt springen

«Nichts geht über Präsenzunterricht»

Luc Durisch studiert Wirtschaft und Politik, Raphaela Portmann Geschichte und Deutsche Philologie. Die beiden über den Fernunterricht an der Universität, Prüfungen zu Hause und fehlende Kommilitonen.

Ungebetene Störungen und Selbstdisziplin machen das Homeoffice zur Herausforderung. Foto: Luc Durisch/Raphaela Portmann
Ungebetene Störungen und Selbstdisziplin machen das Homeoffice zur Herausforderung. Foto: Luc Durisch/Raphaela Portmann

Portmann: Prüfungen sollen ja jetzt von zu Hause aus geschrieben werden. Was hältst du davon?

Durisch: Wenn du zu Hause eine Prüfung schreiben kannst, open book, ist das bestimmt nicht das gleiche, wie wenn man sie an der Uni schreiben muss. Ich bin aber der Meinung, dass man es durchführen sollte, sonst müsste man das Studium unterbrechen. Und das darf nicht passieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.