Zum Hauptinhalt springen

Ab nächstem Jahr gilt das Burka-Verbot

Nach den Entwicklungen in diesem Sommer stellt das Sportamt Basel-Stadt fest, dass im Frauenbad Eglisee die jetzige Situation nicht mehr haltbar ist. Eine Badekleider-Pflicht soll Abhilfe schaffen.

Nadine Felber
Selten so friedlich: Im Frauenbad Eglisee sollen neue Regeln die bisherigen Konflikte lösen.
Selten so friedlich: Im Frauenbad Eglisee sollen neue Regeln die bisherigen Konflikte lösen.
Dagmar Morath

Nun ist das Mass also tatsächlich voll: Ein vom Sportamt initiierter Runder Tisch hat gestern bestätigt, dass aufrund der derzeitigen Sachlage im Frauenbad Eglisee die Regeln für die kommende Saison teils stark angepasst werden müssen. Dadurch erhoffen sich die Betreiber wieder mehr Frieden und Toleranz zwischen den Gästen. In den letzten Jahren kam es im Frauenbad Eglisee immer wieder zu Konflikten zwischen lokalen Stammgästen und Besucherinnen aus anderen Regionen, nicht selten muslimischer Herkunft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen