Zum Hauptinhalt springen

Nashornbändiger und Flamingodompteure

Wie bringt man ein Nashorn zum Liegen oder gar 130 Flamingos an einen Teich? Die Tierpfleger des Zollis führen ein in die Kunst des Tierflüsterns. Dabei ist grosses Wissen über das Verhalten des Tiers gefragt.

Nashornpfleger Walter Stettler mit seiner Henni. (Video: Zoo Basel)

Bei Nashörnern ist das Kennen des Tieres essentiell. Denn die grauen Giganten können für den Menschen lebensgefährlich sein. Nashörner werden bis zu zwei Meter gross und bringen ein stolzes Gewicht von bis zu zwei Tonnen auf die Wage. Ein Nashornangriff endet daher nicht nur wegen des imposanten Horns meist tödlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.