Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Baby-Flusspferd zeigt sich den Zolli-Besuchern

Das neugeborene Flusspferd durfte am Mittwoch erstmals die Aussenanlage im Basler Zolli erkunden. Nyande ist bereits am 9. November des letzten Jahres geboren. In den letzten 15 Jahren gab es nur zweimal Nachwuchs bei den Zwergflusspferden im Zolli.
Zwergflusspferde lieben die Wärme. Daher blieb Nyande in den vergangenen kalten Monaten mit ihrer Mutter Ashaki im Stall.
Bei der Geburt wog Nyande nur knapp fünfeinhalb Kilogramm und hatte in etwa die Grösse eines Kaninchens. Heute ist sie bereits 36 Kilo schwer.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

Nyande mag es im Warmen

SDA/nim