Zum Hauptinhalt springen

Muslimische Hetzschriften «nicht tolerierbar»

Geht auf Distanz. Die Schriften ­würden den Grundsätzen des Dialogs mit den ­Muslimen widersprechen, schreibt Guy Morin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.