Zum Hauptinhalt springen

Mann aus Lörrach vermisst

Seit Dienstag wird ein 82-Jähriger aus Lörrach-Tumringen vermisst. Der Rentner könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

Seit Dienstag wird in Lörrach-Tumringen ein Rentner vermisst. Trotz mehrmaligem Einsatz eines Polizeihubschraubers, sowie der Absuche mit Spürhunden, konnte der Mann bislang nicht aufgefunden werden. Der Mann wurde zuletzt am Dienstag gegen 14 Uhr an der Wohnort gesehen, wie das Polizeipräsidium mitteilt. Der Hinweis eines Zeugen führte am Mittwochmorgen zum Auffinden eines Damenrades im Bereich Lörrach-Haagen. Mit diesem Rad war der Vermisste vermutlich zuvor unterwegs. Es ist zu befürchten, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Der Vermisste ist 1.76 Meter gross, hat nahezu eine Glatze, einen Oberlippenbart und ist von normaler Statur. Er soll eine kurze, dunkelgraue Hose und ein blau-grau gestreiftes T-Shirt getragen haben. Sein Name lautet Bruno Kaiser.

Wer hat den Vermissten gesehen oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben. Bitte wenden Sie sich umgehend an den Kriminaldauerdienst Bad Säckingen, Tel. 0049-7761 934-500, oder das Polizeirevier Lörrach, Tel. 0049-7621 176-0.

Die Öffentlichkeitsfahndung kann unter dem beigefügten Link abgerufen werden: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/pp-freiburg-bad_saeckingen- vermisstenfall

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch