Zum Hauptinhalt springen

Mangelhaftes Deutsch ärgert Grüne

Die Fraktion der Basler Grünen nimmt einem Grossrat mit schlechten Deutschkenntnissen die Geschäfte ab. Mit dieser Lösung sind allerdings nicht alle glücklich.

Sibel Arslan: «Ich bin nicht der Meinung, dass das Thema tabuisiert wurde», sagt die türkischstämmige Basler Grossrätin. Aber: Sprachkometenz sei gerade in der Politik wichtig.
Sibel Arslan: «Ich bin nicht der Meinung, dass das Thema tabuisiert wurde», sagt die türkischstämmige Basler Grossrätin. Aber: Sprachkometenz sei gerade in der Politik wichtig.
Roland Schmid

Die schlechten Deutschkenntnisse einzelner Grossräte sorgen im basel-städtischen Parlament seit längerer Zeit für Unmut (wir berichteten). Besonders beim Grünen Bündnis ist das Problem immer wieder Anlass für Diskussionen. «Es ist so, dass wir in unserer Fraktion ein Mitglied haben, bei dem die sprachlichen Defizite zu vereinzelten Verständnisschwierigkeiten führen können», bestätigt Grossrat Thomas Grossenbacher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.