Zum Hauptinhalt springen

Lukas Engelberger zeigt plötzlich Profil

In der Krise sind keine Selbstdarsteller gefragt, sondern Führungskräfte mit den Qualitäten des Basler Gesundheitsdirektors.

Die Regierungsräte Christoph Brutschin und Lukas Engelberger erwecken Vertrauen. Foto: Keystone
Die Regierungsräte Christoph Brutschin und Lukas Engelberger erwecken Vertrauen. Foto: Keystone

In Vor-Corona-Zeiten war Aufmerksamkeit das wichtigste Gut für Politiker. Die lautesten werden gehört. Die Show­männer, die sich an sich selbst ergötzen, populistische Reden schwingen oder mit affektiertem Baseldeutsch auftreten, finden Gehör. Stille Schaffer, die grauen Mäuse der komplexen Sachgeschäfte, die steifen Technokraten der Alltags­bürokratie leiden hingegen unter dem Beachtungs­defizitsyndrom.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.