Zum Hauptinhalt springen

Leiter der Basler Sanität muss gehen

Sicherheitsdirektor Baschi Dürr trifft eine wichtige Personalentscheidung: Sanitätschef Hans Peter Altermatt wird intern versetzt.

Baschi Dürr (links) zieht die Konsequenzen aus dem Streit bei der Basler Sanität: Hans Peter Altermatt (rechts) muss gehen.
Baschi Dürr (links) zieht die Konsequenzen aus dem Streit bei der Basler Sanität: Hans Peter Altermatt (rechts) muss gehen.
Lukas Bertschmann / zVg

Regierungsrat Baschi Dürr (FDP) greift bei der Sanität durch: Wie die BaZ aus mehreren gesicherten Quellen weiss, hat der Leiter der Sanität, Hans Peter Altermatt, am Wochenende sein Büro geräumt. Heute lädt Baschi Dürr zu einer Medienkonferenz, an der er zusammen mit dem LeiterRettung, Dominik Walliser, die weiteren Massnahmen zur «personellen Weiterentwicklung, namentlich bei der Sanität» erläutern wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.