Zum Hauptinhalt springen

«Kunst- und Kulturförderung ist solidarisch»

Für Verbandspräsident Marc Joset hat sich der gemeinsame Einsatz für mehr Mittel über die Kultursparten hinweg gelohnt.

Thomas Dähler
Er lobbyiert für die Kultur: Marc Joset, Präsident des Verbands Kultur Baselland.
Er lobbyiert für die Kultur: Marc Joset, Präsident des Verbands Kultur Baselland.
Margrit Müller

Der Verband Kultur Baselland hat seine Aktivitäten im ­vergangenen Jahr verstärkt. Jetzt beschliesst der Verband, zusätzlich eine Geschäftsstelle zu gründen. Irene Maag, bisher Co-Präsidentin, hat die ­Geschäftsleitung übernommen, Sie agieren weiterhin als ­Präsident. Weshalb braucht der Verband eine Geschäftsstelle?

Unser Verband verrichtet viele Arbeiten auf operativer Ebene. Bisher mussten wir diese ­Arbeiten zu einem guten Teil ­extern vergeben. Jetzt hat sich Irene Maag dazu bereit erklärt, diese Arbeiten zu übernehmen, aus Governance-Gründen als ­Geschäftsleiterin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen