Zum Hauptinhalt springen

«Ist der Zwergenaufstand fertig?»

Eine Betroffene erzählt im Anlass der Muba-Ausstellung «Willkommen zu Hause», von demütigenden Repressionen und Gewalt im Familienhaushalt.

Leider keine Seltenheit: Viele Frauen haben Angst sich zur häuslichen Gewalt zu äussern. (Symbolbild)
Leider keine Seltenheit: Viele Frauen haben Angst sich zur häuslichen Gewalt zu äussern. (Symbolbild)
Keystone

Heute ist er plötzlich ruhig geworden. Er, der sonst schreit und schimpft, droht, flucht – und schlägt. Nie seine Frau. Die zermürbt er mit psychischem Terror. Aber die Kinder, meist dann, wenn deren Mutter ihm nicht gehorcht. «Schliesst euch in euren Zimmern ein», flüstert Monika Besser ihren Söhnen zu. Die beiden liegen im Bett, diese Nacht wird ihr Leben verändern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.