Zum Hauptinhalt springen

IS-Opfer ins sichere Basel fliegen

Sexsklavinnen des IS. Tausende Jesidinnen wurden vom Kalifat gefangen genommen und sexuell missbraucht.

Zusätzliches Basler Engagment

Regierung will Hand bieten