Zum Hauptinhalt springen

Heikles Parkieren in Kurven

Ist die Spiegelgasse eine unübersichtliche Kurve? Ein Urteil des Basler Appellationsgerichts könnte eine Anzeigenflut auslösen – auf dem Bruderholz.

Provokant: Der vermeintliche Parksünder hat mit Kreide ein Parkfeld um seinen vor dem Spiegelhof parkierten Porsche gemalt.
Provokant: Der vermeintliche Parksünder hat mit Kreide ein Parkfeld um seinen vor dem Spiegelhof parkierten Porsche gemalt.

Was ist der Unterschied zwischen einer Verzweigung und einer Kurve? Ab welcher Krümmung spricht man überhaupt erst von eine Kurve? Und wann ist eine Kurve unübersichtlich? Diese auf den ersten Blick trivialen Fragen beschäftigen derzeit das Basler Appellationsgericht. Der Entscheid des Gerichts wird entweder weitreichende Folgen für sämtliche Autofahrer in Basel haben oder aber zum Bumerang für Polizei und Staatsanwaltschaft werden, deren Vorgehen weit über das Strassenverkehrsgesetz hinausgeht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.