ABO+

Harziger Start

Für die Volksinitiative für eine Roger-Federer-Arena sind bisher erst 200 Unterschriften zusammengekommen.

Roger Federer wird dieses Jahr die Swiss Indoors in der frisch ­umgebauten Basler St.-Jakobs-Halle eröffnen. Er hat das Heimturnier bereits neunmal gewonnen.

Roger Federer wird dieses Jahr die Swiss Indoors in der frisch ­umgebauten Basler St.-Jakobs-Halle eröffnen. Er hat das Heimturnier bereits neunmal gewonnen.

(Bild: Urs Jaudas)

Alessandra Paone

Sie haben sich Grosses vorgenommen, Martina Bernasconi und Hans Furer. Bis Herbst wollen die Basler FDP-Grossrätin und der frühere Baselbieter GLP-Landrat 3000 Unterschriften sammeln für die Volksinitiative «Roger-Federer-Arena jetzt!» Seit 2012 kämpfen die beiden mit politischen Vorstössen dafür, dass die Basler St.-Jakobs-Halle nach dem Tennisstar benannt wird – zuletzt 2018. Sie scheiterten jedoch immer. Und auch diesmal harzt es. Für ihr Anliegen sind erst 200 Unterschriften zusammengekommen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt