Zum Hauptinhalt springen

Grosser Andrang schon am ersten Tag

Bundesrat Alain Berset und mehrere Regierungsräte aus beiden Basel eröffneten die 97. Basler Muba. Doch am Eröffnungstag der Messe verlief nicht ganz alles nach Plan.

Denise Muchenberger
Bundesrat Alain Berset (M.) degustiert mit Regierungspräsident Guy Morin (l.) und Nationalratspräsidentin Maya Graf etwas Käse.
Bundesrat Alain Berset (M.) degustiert mit Regierungspräsident Guy Morin (l.) und Nationalratspräsidentin Maya Graf etwas Käse.
Dominik Plüss

Er war kaum zu bremsen, Gusmardi Bustami, Wirtschaftsvertreter des indonesischen Handelsministeriums. Als er die Chance bekam, etwas über das Gastland Indonesien zu sagen, schweifte er derart ab, dass sogar der indonesische Botschafter auf seinem Stuhl einnickte. Muba-Chef Chris Eichenberger musste etwas tun und unterbrach den redefreudigen Indonesier mit einem «Thank you very much!» – just in jenem Moment, als dieser auf das geplante Freihandelsabkommen mit der Schweiz zu sprechen kommen wollte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen