Zum Hauptinhalt springen

Giftige Dämpfe in Fitnesscenter

Bei einem Arbeitsunfall bei der Heuwaage hat sich eine externe Mitarbeiterin leichte Verletzungen zugezogen.

Das Trainingscenter liegt am Steinentorberg.
Das Trainingscenter liegt am Steinentorberg.
20minuten

Eine Mitarbeiterin einer Reinigungsfirma in einem Fitnesscenter an der Heuwaage hat am Sonntag eine Sprühflasche mit Reinigungsmittel aufgefüllt. Gemäss der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt kam es dabei zu einer chemischen Reaktion mit giftigen Dämpfen. Laut ersten Abklärungen befand sich in der Flasche noch eine kleine Menge Substanz, die mit der hinzugegossenen Flüssigkeit reagierte. Die 51-Jährige atmete die giftigen Dämpfe ein und musste zur Kontrolle auf die Notfallstation gebracht werden. Vier weitere Mitarbeitende wurden vom Notarzt vor Ort untersucht.

SDA/mar

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch