Zum Hauptinhalt springen

Gérard Loch – der Coiffeur der Prominenten

Sein Friseursalon wurde zum Treffpunkt der lokalen Prominenz. Auch internationale Grössen liessen sich von Gérard frisieren.

1967 machte sich Gérard Loch selbstständig. Sein Friseursalon wurde Treffpunkt lokaler und internationaler Berühmtheiten. Foto: Nicole Pont
1967 machte sich Gérard Loch selbstständig. Sein Friseursalon wurde Treffpunkt lokaler und internationaler Berühmtheiten. Foto: Nicole Pont

Das Haar ist weiss geworden. Aber Schnitt und Schritt noch immer forsch. Die Haltung kerzengerade – der Sportstyp eben. Auch mit 85 Lenzen.

Kaffee? – Nein. Er bestellt einen Roten Süssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.