Zum Hauptinhalt springen

Fussballfan wütet in Basler Innenstadt

Ein englischer Fan hat vor dem Fussballspiel am Dienstag mit Glasflaschen geworfen. Dabei verletzte er einen Gast des «Starbucks Coffee».

Der 37-jährige Engländer soll sich vor dem Länderspiel Schweiz - England in der Steinenvorstadt gegenüber Schweizer Fans aggressiv aufgeführt haben. Dabei wurde beobachtet wie er mit Glasflaschen geschmissen hat. Nach Angaben der Polizei hat der Fan auch eine Flasche gegen das «Starbucks Coffee» geworfen. Diese traf den oberen Rahmen eines Fensters im ersten Stock. Genau in dem Moment wollte ein Frau das Fenster schliessen und wurde wohl von den Glassplittern getroffen.

Der englische Fan konnte mit Unterstützung von britischen Polizeiangehörigen festgenommen werden. Das Opfer wird von der Polizei noch gesucht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch