Zum Hauptinhalt springen

«Für die hiesigen KMUs wird es hart»

Gabriel Barell, Direktor des Basler Gewerbeverbandes, sieht wegen des starken Frankes schwarz für die KMUs. Es sei an der Zeit, politisch aktiv zu werden.

«Wer umstellen kann, muss auf den Dollar-Markt umsteigen», sagt Gabriel Barell.
«Wer umstellen kann, muss auf den Dollar-Markt umsteigen», sagt Gabriel Barell.
Stefan Leimer

Herr Barell, was sagen Sie als Direktor des Gewerbeverbandes Basel-Stadt zur Abkehr vom Euro-Mindestkurs?

Das ist ein Erdbeben. Vor allem für die KMUs
in der Region. Wie gravierend es für die einzelnen Bereiche ist, wird sich weisen. Nun müssen wir erst einmal eine Schadensanalyse machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.