Zum Hauptinhalt springen

Fünf Unbekannte klauen 59-Jährigem Koffer und Portmonnaie

Beim Badischen Bahnhof kam es am Mittwochabend zu einem Raub. Den Tätern gelang die Flucht.

Gemäss Mitteilung der Basler Kantonspolizei war der Mann auf dem Weg zur Bahnhofshalle, als ihm ein Unbekannter dunkler Hautfarbe seinen Koffer entriss.
Gemäss Mitteilung der Basler Kantonspolizei war der Mann auf dem Weg zur Bahnhofshalle, als ihm ein Unbekannter dunkler Hautfarbe seinen Koffer entriss.
Keystone

Ein 59-jähriger Mann, der von Deutschland nach Basel reiste, wurde am Mittwochabend beim Badischen Bahnhof ausgeraubt. Gemäss Mitteilung der Basler Kantonspolizei war er auf dem Weg zur Bahnhofshalle, als ihm ein unbekannter Mann dunkler Hautfarbe seinen Koffer entriss. Als der 59-Jährige sich wehrte, packten ihn vier weitere Männer und raubten ihm das Portemonnaie. Anschliessend flüchteten sie mit seinem Koffer und dem Geldbeutel aus dem Bahnhof.

Gesucht werden fünf Männer dunkler Hautfarbe im Alter zwischen 30 und 40 Jahren. Wie die Polizei schreibt, waren mehrere Reisende Zeugen des Vorfalls. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Nummer 061 267 71 11 in Verbindung zu setzen oder die nächste Polizeiwache aufzusuchen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch