Zum Hauptinhalt springen

Fünf Männer am Puls der Gäste

Kennen sich schon lange. Peter Tomasek, Marc Stocker, Tim Kroepfli, Mathias Nydegger und Daniel Brunner (v.l.) führen gemeinsam das «5 Signori».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.