Zum Hauptinhalt springen

Nadine Gautschi versucht sich als Influencerin

Die Basler FDP lässt ihre Regierungskandidtin in der ganzen Stadt ablichten und Parteipräsident Luca Urgese verteilt Gelato. Und wo ist eigentlich Thomas Kessler?

Als Italiener der dritten Generation spielt FDP-Parteipräsident Luca Urgese die beliebte Karte der Italianità.
Als Italiener der dritten Generation spielt FDP-Parteipräsident Luca Urgese die beliebte Karte der Italianità.
Frantisek Matous
«Gönn dir zum Abschluss der Sommerferien ein Glace», warb er auf der Online-Plattform Instagram mit dem Hashtag #avantiluca.
«Gönn dir zum Abschluss der Sommerferien ein Glace», warb er auf der Online-Plattform Instagram mit dem Hashtag #avantiluca.
Frantisek Matous
Ein anderes Foto zeigt Gautschi in der Mülhauserstrasse im St. Johann. Dort hat sie gelebt, bis ihr erster Sohn zur Welt kam und sie mit der Familie nach London gezogen ist.
Ein anderes Foto zeigt Gautschi in der Mülhauserstrasse im St. Johann. Dort hat sie gelebt, bis ihr erster Sohn zur Welt kam und sie mit der Familie nach London gezogen ist.
Frantisek Matous
1 / 5

Kann Basels Starke Alternative (Basta) ihren Nationalratssitz halten, den Sibel Arslan 2015 überraschend erobert hat? Wie viel Vertrauen geniessen die SVP und Sebastian Frehner, ihr Vertreter in Bern, nach den vielen Skandalen noch im Volk? Gelingt den kleinen Mitte-Parteien dank der Unterlistenverbindung mit FDP, CVP und LDP die grosse Überraschung?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.