Zum Hauptinhalt springen

«Es reicht»

Gabriel Barell: «Darfs noch etwas mehr sein?» Foto: Lucia Hunziker

Regulierungspipeline

KMU sind keine Goldesel