Zum Hauptinhalt springen

Eine Raumstation für Kreativschaffende

Künstler und Jungunternehmer aufgepasst: Die CMS hat in Basel an zentraler Lage neuen Raum geschaffen und die «Rakete Dreispitz» landen lassen. Wir haben dem Container-Haus einen Besuch abgestattet.

Container auf drei Etagen: Seit Dezember steht die «Rakete Dreispitz» beim Verkehrsknotenpunkt an der Münchensteinerstrasse 274. Wir haben den ersten Mietern einen Besuch abgestattet...
Container auf drei Etagen: Seit Dezember steht die «Rakete Dreispitz» beim Verkehrsknotenpunkt an der Münchensteinerstrasse 274. Wir haben den ersten Mietern einen Besuch abgestattet...
Joël Gernet
25 Quadratmeter-Büro: Loosli und Zehnder haben im Herbst 2012 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Sie gestalten Räume und setzten Firmen und deren Produkte ins Szene – zum Beispiel an der Basel World. «Ort und Zeitpunkt waren perfekt für uns», sagt die 35-jährige Loosli. Und Zehnder (32) fügt an: «Es ist toll, dass wir hier mit wenig Mitteln etwas starten können».
25 Quadratmeter-Büro: Loosli und Zehnder haben im Herbst 2012 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Sie gestalten Räume und setzten Firmen und deren Produkte ins Szene – zum Beispiel an der Basel World. «Ort und Zeitpunkt waren perfekt für uns», sagt die 35-jährige Loosli. Und Zehnder (32) fügt an: «Es ist toll, dass wir hier mit wenig Mitteln etwas starten können».
Joël Gernet
Joël Gernet
1 / 13

Auf dem Dreispitz ist eine Rakete gelandet. Ein mattschwarzes Monster, bestehend aus 39 Containern. Trotz ihrem nicht wirklich windschnittigen Format gewinnt die Rakete langsam an Fahrt: Seit Dezember wurden rund zwei Drittel der Container in Beschlag genommen – von Architekten, Grafikern, Musikern und Video-Künstlern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.