Zum Hauptinhalt springen

Ein Kind der High Society

Der Basler Künstler Nikolai Winter macht sich seinen eigenen Namen. Luxusgüter werden in seinen Händen nutzlos, doch er vermittelt durch sie eine Botschaft.

Dem Nutzen entzogener Luxus: Nikolai Winter mit einer Auftragsarbeit aus Aluminium für Swarovski.
Dem Nutzen entzogener Luxus: Nikolai Winter mit einer Auftragsarbeit aus Aluminium für Swarovski.
Pino Covino

Auf dem Oberengadiner Berg Muottas Muragl thronte ein Stinkefinger. Tonnenschwer und graziös zeigte die lackierte Hand mitsamt ihrer klaren Botschaft Richtung St.?Moritz. Davor machten die charmanten Hände mit dem Titel «Doigt d’honneur» auch Zürichsee und Bahnhofstrasse klar, was Sache ist – Gigi Kracht zeigte sie in ihrer Ausstellung «Art in the Park».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.